info@f-consulting.de +49 2102 55134 0 facebook Instagram Twitter YouTube LinkedIn XING

GANZHEITLICHE E-MAIL-SECURITY

– schnell und einfach

Wir unterstützen Sie beim sicheren E-Mail-Versand
mit den Produkten von SEPPmail!

SEPPmail – Die Experten in E-Mail-Verschlüsselung

Das in der Schweiz und Deutschland ansässige, international tätige und inhabergeführte Unternehmen SEPPmail ist Hersteller im Bereich „Secure Messaging“. Seine patentierte, mehrfach prämierte Technologie für den spontanen sicheren E-Mail-Verkehr verschlüsselt elektronische Nachrichten und versieht diese auf Wunsch mit einer digitalen Signatur. Die Secure E-Mail-Lösungen sind weltweit erhältlich und leisten einen nachhaltigen Beitrag zur sicheren Kommunikation mittels elektronischer Post. Dadurch maximiert SEPPmail die Kommunikationssicherheit von hunderttausenden von Benutzern.

Das Unternehmen verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung im sicheren Austausch digitaler Nachrichten. Bei der Entwicklung seiner E-Mail-Security-Technologie achtet SEPPmail besonders auf die Benutzerfreundlichkeit und reduziert Komplexität auf ein absolutes Minimum. Kleine, mittlere und große Firmen können die Lösungen schnell, unkompliziert und ohne zusätzliche Schulungen anwenden.

seppmail

Unser SEPPmail-Portfolio

DSGVO-konforme E-Mail-Kommunikation

Dank der Secure-E-Mail-Lösung SEPPmail ist die sichere, DSGVO-konforme E-Mail-Kommunikation preiswerte Realität. Die mehrfach ausgezeichneten Produkte ermöglichen eine sichere und benutzerfreundliche E-Mail-Kommunikation.

Das Secure E-Mail Gateway beinhaltet grundlegende Verschlüsselungsfunktionen und übernimmt darüber hinaus das gesamte Zertifikatsmanagement (mPKI) bis zum Erhalt persönlicher Signaturen. Mit der patentierten GINA-Lösung ist zudem eine spontane, verschlüsselte Kommunikation möglich, auch wenn der Empfänger über kein eigenes Schlüsselmaterial verfügt.Das neueste Produkt, die SEPPmail.cloud, bietet den gesamten Service aus der Cloud an - inlusive Antivirus bzw. Antispam- und Filtering-Funktion.

Wie geht E-Mail-Verschlüsselung mit SEPPmail?

SEPPmail unterstützt alle gängigen Standards wie S/MIME, OpenPGP, Domainverschlüsselung und TLS. Verfügt der Empfänger über eigenes Schlüsselmaterial, kommt beim E-Mail-Versand die jeweils beste Methode automatisch zum Einsatz. Der private Schlüssel liegt hierbei ununterbrochen in der Infrastruktur des Kunden. Die patentierte GINA-Technologie erlaubt zudem die verschlüsselte Spontankommunikation mit Adressaten, die selbst keine Verschlüsselungslösung verwenden. Das Verfahren benötigt weder beim Absender noch beim Empfänger eine zusätzliche Softwareinstallation. Alle E-Mails lassen sich wie gewohnt empfangen und werden nach einer kurzen Passworteingabe entschlüsselt. Hier gibt es allerdings nicht nur einen übergreifenden Unternehmensschlüssel, sondern jeder Empfänger besitzt einen eigenen Schlüssel. So wird auch bei Office 365 ein sicherer, vertraulicher und unkomplizierter Informationsaustausch gewährleistet.

seppmail

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum hackerfreien E-Mail-Versand!

Heute setzen unzählige Unternehmen auf die E-Mail-Security Lösung made by SEPPmail – dies nicht zuletzt dank dem zentralen und ganzheitlichen Ansatz sowie dem einfachen und komfortablen Handling.

Durch E-Mail-Verschlüsselung werden elektronische Nachrichten auf dem gesamten Versandweg vor unbefugtem Zugriff durch Dritte geschützt.

Signaturen bei E-Mails sind ein Kennzeichen für Integrität und Echtheit des Absenders. Der Empfänger kann sich dadurch sicher sein, dass die Nachricht wirklich vom angegebenen Absender stammt und der Inhalt nicht verändert wurde.

Für den Erhalt einer persönlichen E-Mail-Signatur wird ein Zertifikat benötigt, das bei akkreditierten Zertifizierungsstellen beantragt werden muss. Dieser administrative Prozess wird von SEPPmail vollständig übernommen. Der Nutzer muss lediglich definieren, welche Person eine Signatur erhalten soll. Alle weiteren Schritte übernimmt die Lösung automatisch bei der ersten ausgehenden Mail dieser Person.

Mit dem Large File Transfer lassen sich auch große Dateianhänge sicher und DSGVO-konform via E-Mail übertragen.

Das Central Disclaimer Management ermöglicht ein einheitliches Erscheinungsbild aller ausgehenden Mails. Gleichzeitig stellt es sicher, dass die E-Mail-Signatur rechtlich abgedeckt ist.